Prototypenbau

Eine Serie kann nur so gut werden wie ihr Prototyp.

Der Prototyp bildet oft den Auftakt für eine Serienproduktion. Anhand von einem vorab hergestellten Versuchsmodell wird geprüft, ob Funktionalität, Aufbau und/oder Bedienbarkeit des Modells die gewünschten Parameter erfüllen. Entsprechend gründlich und kompromisslos gehen wir von WERNER WIRTH SYSTEMS bei der Entwicklung vor: Der Prototyp muss sämtliche Eigenschaften der später in Serie hergestellten Maschine besitzen. So werden frühzeitig Fehler oder unerwünschte Nebeneffekte vermieden. Sollte eine Feinjustierung notwendig sein, nehmen wir diese schnell und ohne großen Aufwand vor. Denn erst wenn ein Prototyp zu 100% den Vorstellungen unserer Kunden entspricht, kann der Startschuss für die Serienproduktion fallen. 

Entwicklung, Konstruktion,
Prototypenbau und Serienproduktion.
Und das alles aus einer Hand.